Gesundheit und Pflege

„Pflege hat Zukunft und die Zukunft braucht Pflege, sowohl die Menschen der Zukunft, ...wie auch unser Beruf selbst ...“ Sr. Liliane Juchli

In der Gesundheits- und Pflegebranche ist das Bewusstsein für die eigene Kompetenz besonders bedeutsam, da auch einfache Tätigkeiten mit Aspekten verbunden sind, die ausschlaggebend für eine professionelle Pflege sind. Eine Heranführung von Un- und Angelernten an Fort- und Weiterbildungen verbessert die Qualität der Arbeit in Ihrem Betrieb und ermöglicht die Anschlussfähigkeit zur einjährigen Ausbildung zur Pflegehilfe.

In Zusammenarbeit mit maxQ. im bfw-Unternehmen für Bildung

Ansprechpartnerin:
Dr. Hiltrud Kleinschmidt
Telefon:
E-Mail:
069-24 26 05-30
kleinschmidt.hiltrud@maxq.net

 

Kontakt

Ansprechpartnerin:
Sophie Westenberger
Telefon:
E-Mail:
069-798-28923
Westenberger@em.uni-frankfurt.de
 

Informationen

Leitfaden "Zugänge in der Gesundheits- und Pflegebranche gestalten"

Projektflyer

Veranstaltungen

Beratungstour Pflege (April bis Juni 2014)

Aktuelle Termine der Beratungstour in der Pflege