Logistik

„Ausreichend gute Leute zu finden, ist der wachstumslimitierende Faktor.“
Bernhard Simon, Sprecher der Geschäftsführung von DACHSER GmbH & Co. KG

In der Speditions- und Logistikbranche besteht auch in Zukunft ein Bedarf an gut ausgebildeten und qualifizierten Beschäftigten, denn in den Unternehmen werden die Abläufe globaler und erfordern stetig mehr Flexibilität. Effizienz wird großgeschrieben, um Kundenbedarfe zu befriedigen und Lieferzeiträume und Aufwand zu verringern.

Es wird erfasst, welche Möglichkeiten für Un- und Angelernte bestehen, den steigenden Anforderungen gerecht werden zu können. Angebote für passgenaue Weiterbildungen werden in Beispielunternehmen erprobt und ein effektives Nachqualifizierungsprogramm konzipiert, in das Aspekte des Gesundheitsschutzes und der Nachhaltigkeit integriert werden.

In Zusammenarbeit mit dem BSH - Bildungswerk Spedition und Logistik e.V. und der triple innova GmbH

Ansprechpartner:
Markus Gust
Telefon:
E-Mail:
069-97 08 11-25
gust@speditionsportal.net
Ansprechpartnerin:
Dr. Brigitte Biermann
Telefon:
E-Mail:
0202-42 99 510
brigitte.biermann@triple-innova.de

Kontakt

Ansprechpartnerin:
Miriam Sophie Wiesen
Telefon:
E-Mail:
069-798-25472
Wiesen@soz.uni-frankfurt.de
 

Informationen

Leitfaden "Zugänge in der Logistik gestalten"

Projektflyer

Ergebnisse der Umfrage

Neue Weiterbildungen für die Logistik